Leistungen

zehner

Physiotherapie & Heilpraxis

Slider

Hier eine kleine bei weitem nicht vollständige Liste unserer Leistungen als Physiotherapie Praxis:

Krankengymnastik - Massage - Lymphdrainage - Wärmetherapie - Kältetherapie - Elektrotherapie -Taping - Flossing - Schröpfmassage - neurologische Behandlungen nach Bobath - CRAFTA - Behandlungen des Kiefergelenks - Physiomat - HeVaTech - Neurostim,  orthopädische & chirurgische Reha - auch Hausbesuche

 

Wohlfühlen

Kräuterstempelmassagen & Aromamassagen

 

 Heilpraxis  / Privatleistungen 

"osteopathischer Formenkreis"  

 

Das Fasziendistorsionsmodell - FDM Schmerztherapie nach Stephen Typaldos D.O.:

Die Faszien sind Teil des menschlichen Bindegewebes und bilden das Grundgerüst des menschlichen Körpers. Werden diese Faszien durch eine Verletzung, einen Unfall oder durch die tägliche Belastung beeinträchtigt, können Schmerzen und Funktionseinschränkungen entstehen.

Die Faszien waren lange Zeit ein "Stiefkind" der medizinischen Forschung. Erst in den letzten Jahren wurden und werden sie umfassend untersucht.

Heute vermutet die Forschung  in Störungen der Faszien eine der Grundursachen von Schmerzen. 

Der amerikanische Arzt und Osteopath Stephen Typaldos erkannte unterschiedliche Typen von Faszien - Störungen, die er als Distorsionen bezeichnete. 

Er entwickelte eine spezielle Diagnostik und diverse Behandlungen der unterschiedlichen Störungen um das Bindegewebe manuell anzuregen, sich neu zu organisieren.  

 

Die Ausbildung innerhalb der European Fascial Distortion Model Association (EFDMA) basiert auf mehrstufigen Fortbildungen wie hier bei der FDM Academy bei Dr. Wilhelm Kurz und garantiert eine fachgerechte und sichere Behandlung.

 

 

 LNB Painless, die LnB Schmerztherapie 

Roland Liebscher - Bracht geht davon aus, dass "Fehlspannungen" von Muskulatur und Faszien bei nahezu allen orthopädischen Erkrankungen die grundlegende  Schmerz - und Schädigungsursache sind.                 

Gelenkverschleiß, Bandscheibenvorfälle, Verkalkungen, Sehnenabnutzungen, Entzündungen sind die logische und häufig mit bildgebenden Verfahren erfaßbare Folge der "Fehlspannung" –  Teil - aber nicht die eigentliche Ursache für den Schmerz.   Wird die fehlerhafte und damit zerstörerisch wirkende  "Fehlspannung" korrigiert verschwindet meistens auch ein großer Teil der Schmerzen.     

Die Muskelspannung wird zunächst mittels einer Schmerzpunkt - Pressur einreguliert und danach durch zum Beschwerdebild passende Übungen in dem neuen Spannungszustand dauerhaft gefestigt.

 

 Strukturelle Osteopathie

Sanfte Chiropraktik nach Dr. Ackermann 

vom renommierten Ackermann  Institut in Schweden

Eine fehlerhafte Statik der "Wirbelsäule" geht meist einher mit erhöhtem Muskeltonus, Bewegungseinschränkung, häufig mit Schmerzen. Auch Nerven können an Engpässen gereizt oder irritiert werden. Aber auch bei Schmerzfreiheit kann eine fehlerhafte Statik längerfristig zu erhöhtem Gelenkverschleiß oder Bandscheibenvorfällen führen.

Ziel der Chiropraktik nach Dr. Ackermann ist nicht nur eine "Akutbehandlung" sondern eine Korrektur der kompletten Statik des Beckens und der Wirbelsäule um diese Beschwerden langfristig zu therapieren.

 

 

Die Abrechnung der Heilpraktiker Leistungen erfolgt nach GebüH und wird üblicher Weise von den privaten Krankenversicherungen erstattet.